Die Hoffnung schwindet und ich glaube auch, dass die Großzahl schon seit einigen Wochen an eine Fortsetzung der Runde 20/21 nicht mehr glaubt. Der WFV wird sich in den kommenden Tagen endgültig darüber beraten:


[...]

Mit den gestrigen politischen Entscheidungen wird es immer unwahrscheinlicher, dass der Spielbetrieb im Amateurfußball nach einer angemessenen Vorbereitungszeit bis zum 9. Mai wieder aufgenommen und die Saison 2020/21 zu einem sportlichen Abschluss gebracht werden kann. Der Beirat des Württembergischen Fußballverbandes wird in seiner Sitzung am 9. April darüber beraten, ob eine Fortsetzung der laufenden Spielzeit und damit eine sportliche Wertung noch realistisch ist, oder ob die Meisterschaftsrunden im Amateurfußball annulliert werden müssen. Eine Annullierung der Meisterschaftsrunden wäre ohne Auswirkung auf die laufenden Pokalwettbewerbe.
[...]

- offizielle Mitteilung vom 23.03.2021 WFV