SV Braunenweiler - Chronik 2002 / 2003:
 
 
   
 
Saison: 2002 / 2003 - Kreisliga B II
Trainer Alfons M?ller
Pl. Verein Tore Pkt.
1. SV Oggelshausen 47-23 48
2. SV Hochberg 49-29 43
3. SV Braunenweiler 52-36 36
4. SV Binzwangen 49-37 36
5. SV Betzenweiler 35-40 36
6. SV Eintr. Seekirch 41-37 34
7. SV Ebenweiler 35-41 34
8. SG Bl?nried Ebersbach 41-42 26
9. SV Kanzach 19-82 8
Der Spielerkader:
Geiger Daniel, Müller Matthias, Ebe Alexander, Schenk Robert, Sugg Erwin, Binder Tobias, Gelder Kurt, Hermann Patrick, Strigl Michael, Gebhart Markus, Runge Björn, Weiß Michael, Geiger Fabian, Dehm Dietmar, Raphael Frierdich, Sommer Markus, Di Cosmo Stefano, Härle Markus, Zoll Christoph, Geiger Manuel,

Bild der I.Mannschaft


Abschlußtabelle der Reserve

Bild der Reserve 2002/2003


Spielberichte der Saison 2002/2003
Vorrunde - Rückrunde

Generalversammlung 2003

Die neue Dressgarnitur
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
  I.Mannschaft beim letzten Heimspiel der Saison 2001/2002
st.v.l.:1.Vorstand Gerhard Geiger, Trainer Alfons Müller, Kurt Gelder, Matthias Müller, Björn Runge, Erwin Sugg, Alexander Ebe, Pattrick Herrmann, Robert Schenk, kn.v.l.: Michael Strigl, Fabian Geiger, Dietmar Dehm, Daniel Geiger, Raphael Frirdich, Michael Weiß, Markus Gebhart
Es fehlen: Hoger Beutel, Bernd Sigmund, Tobias Binder





   
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Bild der II.Mannschaft beim letzten Heimspiel der Saison 2001/2002
st.v.l.: Trainer Alfons Müller, Dieter Rauh, Pius Hermann, Johannes Eisele, Ralf Bulander, Pattrick Herrmann, Michael Kessel, Markus Hagmann, Roland Gebhart, I.Vorstand Gerhard Geiger,
kn.v.l.: Christoph Zoll, Manuel Geiger, Nevzat Kizkapan, Herbert Stiehle, Norbert Jäggle, Dieter Knobelspiess, Franz Gulde










 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
   
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
 
   
 
   
Reserverunde Saison 2002 / 2003
Trainer: Alfons M?ller
Pl. Verein Torverh?ltnis Punkte
1. SV Braunenweiler 78 : 39 66
2. SV Hochberg 65 : 46 49
3. SV Ebenweiler 79 : 42 47
4. SV Betzenweiler 68 : 56 43
5. SG Bl?nried Ebersbach 89 : 61 42
6. SV Frohnstetten Storzing 79 : 65 36
7. SV Eintr. Seekirch 55 : 52 34
8. SV Binzwangen 49 : 66 28
9. FV Veringenstadt 47 : 87 26
10. SV Andelfingen 26 : 121 6
Spielerkader:
Markus Sommer, Johannes Eisele, Fluhr Andreas, Christoph Zoll, Manuel Geiger, Bernd Sigmund, Stefano Di Cosmo, Elmar Bulander, Jochen Grab, Norbert Jäggle, Markus Gebhart, Roland Gebhart, Markus Hagmann, Ralf Bulander, Franz Gulde, Saliji Miaradi, Holger Beutel, Holger Haller, Dieter Knobelspiess, Michael Kessel, Hermann Pius
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                                                                                                                                             
     
 
   
    Generalversammlung 2003
Am 27. Juni 2003 wurde die ordentliche Generalversammlung des SV Braunenweiler durchgeführt.

Der Vorsitzende begrüßte die Gäste und anwesenden Mitglieder. Er nutzte den Rahmen der Veranstaltung, um Berthold Stützle die goldene Ehrennadel zu überreichen. Der Vorsitzende betonte die langjährigen Verdienste von Berthold Stützle, der nicht nur lange Zeit aktiver Spieler war und über mehrere Jahr Funktionen im Verein ausübte, sondern sich auch heute noch bei der Hallenbewirtung beispielhaft für den Verein einsetzt.

Er beglückwünschte die 1. Mannschaft zum erreichten 3. Platz, bedauerte aber gleichzeitig, daß der Mannschaft die Entschiedenheit gefehlt hat, um den ersten Platz zu erreichen. Er betonte, daß es sicher nicht am spielerischen Können gelegen hat. Das hat zu jeder Zeit überzeugt.
Der 2. Mannschaft gratulierte er zu einem hervorragenden 1. Platz.

Der stellvertretende Jugendleiter berichtet, daß man im Jugendbereich 65 Spieler zur Verfügung hat und somit sehr zufrieden sein kann. Er bedauert sehr, daß die Bemühungen, Trainer und Betreuer für die Jugend zu finden, oft erfolglos bleiben. Er apelliert an alle Anwesenden die Jugendab-teilung zu unterstützen. Er betont, daß die Jugend die Zukunft des Vereins ist. Er stellte die einzelnen geplanten Aktionen der Jugend-abteilung vor.

Der Spielausschuß-Vorsitzende umriß ebenfalls nochmals kurz die vergangene Saison. Er belohnte die Spieler, die regelmäßig am Training teilnahmen, mit Einkaufsgutscheinen. Erfolgreichster Trainingsteilnehmer war in der vergangenen Saison Tobias Binder mit 80 besuchten von 90 Trainingseinheiten.
Torjäger der Saison der ersten Mannschaft war Michael Strigl.
Er informierte, daß Alfons Müller weiterhin als Trainer zur Verfügung steht.

Die Ergebnisse der anschließend durchgeführten Wahl lauten wie folgt:

1. Vorsitzender Gerhard Geiger
Schriftführerin Jutta Charbonnier
Jugendleiter Josef Keller
Spielausschuß-Vorsitzender Michael Kessel

Der Ausschuß setzt sich wie folgt zusammen:

Kurt Gelder, Markus Hagmann, Peter Roth, Erwin Sugg, Michael Strigl, Anton Zoll
 
 
 
 
 
   

Termine

26Dez
26. Dezember 2017 19:30
Weihnachtsobend im Sportheim
Go to top